Die Prügelei geht eine neue Runde. Im Rahmen des 10-jährigen Geburtstagsfestes von Dead or Alive hat der kreative Kopf hinter der Serie, Tomonobu Itagaki, angekündigt, dass er sich derzeit in der Ideensammlung zu Dead or Alive 5 befindet.

Erwartungsgemäß hat er die Öffentlichkeit nicht an seinen Gedanken teilhaben lassen; nichtmal das System, für welches er den Titel plant, wurde genannt. Es sei jedoch sehr wahrscheinlich, dass die XBox 360 darunter ist - oder gar die einzige Konsole ist, auf der das Spiel erscheinen wird, so die Fansite DoACentral.

Zu weiteren Beat'em Ups, die in der Macht sind, hat sich Itagaki nicht geäussert. Selbst Dead or Alive: Code Chronos, eine Art Prequel zur Serie, das ebenso für die XBox 360 erscheinen soll, wurde nicht genannt.