Die Comic Con 2014 hatte nicht nur Comics, Filme und Serien zu bieten, sondern auch Spiele. Unterhaltung wird nicht mehr in Kategorien geteilt, die Immersion ist übergreifend. Und so nutzen auch die Spiele-Entwickler die Comic Con, um sich den Fans ins Gedächnis zu rufen.

Aktuelles - Comic Con 2014: Spiele: Halo: Master Chief Collection Cinematic Trailer veröffentlicht, Die Legende von Korra Gameplay, Tekken 7 Extended Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 8/111/11
Locke aus Halo: Nightfall wird auch in Halo 5: Guardians spielbar sein
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Halo: The Master Chief Collection:

Besitzer der Xbox One dürfen sich auf die Halo: The Master Chief Collection freuen, die bis auf die Spin-offs alle vier Teile der Haupt-Reihe Halos beinhalten wird. Also: Halo: Combat Evolved, Halo 2, Halo 3 und Halo 4.

Etwas Gameplay-Material ist ebenfalls geleakt worden. Die Videoqualität ist zwar nicht die beste, dennoch kann man deutlich sehen, dass man sich auf die Halo: The Master Chief Collection freuen darf. Zudem wird es über 4000 (!) Achievements geben. Des Weiteren wird man jederzeit per Knopfdruck zwischen der klassischen Grafik und der Remastered Version wechseln können.

17 weitere Videos

Hier auch der Cinematic Trailer:

17 weitere Videos

Mittelerde - Mordors Schatten:

Mittelerde: Mordors Schatten könnte sich tatsächlich als Geheimtipp herausstellen. Bislang sind die ersten Eindrücke vom Gameplay wirklich gut. Und der zur Comic Con veröffentlichte Story-Trailer ist in Sachen Atmosphäre einfach nur bombastisch.

17 weitere Videos

Die Legende von Korra:

Zwar hat Nickelodeon auf der Comic Con 2013 angekündigt, die dritte Staffel bzw. Buch 3 vom Avatar-Spin-off Die Legende von Korra nicht mehr im Fernsehen zu zeigen, sondern direkt digital über ihren Internetauftritt Nick.com und weiteren Streaming-Diensten und -Apps zu streamen, das tut der Versoftung durch Bayonetta-Entwickler Platinum Games aber keinen Abbruch, wie man am beeindruckendem Gameplay-Video sehen kann.

Die Legende von Korra soll noch in diesem Herbst als Download-Titel für die Plattformen Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3 und PC erscheinen.

17 weitere Videos

Tekken 7:

Auf der EVO 2014 wurde Bandai Namco Games' Tekken 7 angekündigt, das auf der Unreal Engine 4 basieren soll. Auf der Comic Con teilte Tekken-Produzent Katsuhiro Harada mit, dass Tekken 7 eine sehr detaillierte Hintergrundgeschichte haben soll und in gewisser Weise die Saga um den Mishima-Clan zu einem Ende bringen soll. Fragen wie die, warum Heihachi seinen Urenkel umbringen will, und wer Devil Jin überhaupt sein soll, werden in Tekken 7 beantwortet.

Zudem sollen im siebten Prügler der Reihe Designs der Gast-Designer Mari Shimazaki (Bayonetta), Yusuke Kozaki (Fire Emblem Awakening, No More Heroes), Ninnin (Duel Masters, Cardfight!! Vanguard) und Kenichiro Yoshimura (Anarchy Reigns) eingebunden werden.

Die Opening Cinematic des Spiels wird dabei von niemand geringerem als Shinji Aramaki inszeniert, der als Regisseur bereits an Filmen aus der Appleseed-Reihe, Space Pirate Captain Harlock, Halo Legends und Tekken: Blood Vengeance gearbeitet hat.

Außerdem zeigte Namco Bandai Games den kompletten Extended Trailer zu Tekken 7.

17 weitere Videos

Tekken X Street Fighter:

Auf der Comic Con 2014 teilte Tekken-Produzent Harada auch mit, dass Tekken X Street Fighter noch lange nicht begraben sei. Es sei sogar noch immer in Entwicklung. Das Problem sei einfach, dass die entwickelnden Teams allesamt mit anderen Projekten ausgelastet seien, so, dass die Entwicklung an Tekken vs Street Fighter nur langsam voranschreitet. Aber immerhin.

Lego Batman 3: Beyond Gotham:

Warner Bros. zeigte auf der Comic Con in San Diego einen brandneuen SDCC-Trailer zum kommenden Lego Batman 3: Beyond Gotham.

Und ähnlich wie Zack Snyder, gibt sich auch Entwickler Traveller's Tales nicht damit zufrieden, "nur" Batman zu haben. Stattdessen mischt auch hier die komplette Justice League mal wieder mit. Das verspricht Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.

17 weitere Videos

Adventure Time: The Secret of the Nameless Kingdom:

Mit Adventure Time: Erkunde das Verlies und frag nicht warum fiel Entwickler Bandai Namco Games bei den Fans durch. Diesen Fehler will Little Orbit nicht wiederholen und hat die Formel für Adventure Time: The Secret of the Nameless King etwas umgewandelt. Nun orientiert man sich offensichtlich an The Legend of Zelda und Binding of Isaac.

Interessanterweise ist die Vorlage zum Spiel, die in Deutschland unter anderem auf Kabel 1 lief, noch immer kaum bekannt. Wer sie also nicht kennt, unbedingt nachholen.

17 weitere Videos