Die "Post Och Inrikes Tidningar" aus Schweden, die älteste Zeitung der Welt, stellt ihre Printausgabe ein. Der Inhalt wird zukünftig nur noch online abrufbar sein. Die Ausnahme bilden drei Uni-Bibliotheken, die auch zukünftig noch täglich ein Printexemplar erhalten werden.

Seit 1645 lieferte die Inrikes Tidningar eine Übersicht über aktuelle Insolvenzen, Unternehmensnachrichten und Neuigkeiten der Regierung. Ab 1.1. allerdings nur noch auf der Seite der schwedischen Firmenregistrierungsbehörde.