Wenn es nach dem Willen des Bundesinnenministers Wolfgang Schäuble (CDU) geht, dann sollen Rechner in Zukunft per Internet von der Polizei durchsucht werden dürfen. Der konservative Politiker vergleicht das mit Hausdurchsuchungen und ist der Meinung, dass es neben der Möglichkeit Telefone und Post zu kontrollieren, auch Zugriff auf die " neuen Kommunikationsformen" geben müsse. Derzeit wird die Rechtsgrundlage für ein solches Vorgehen geprüft, in NRW läuft derzeit die Verfassungsklage eines Journalisten, der gegen ein dort bereits beschlossenes Gesetz vorgeht.