Meldet sich unsere Anti-Viren-Software bald mit der Meldung "Vorsicht Bundestrojaner"? Wie der Nachrichtendienst heise.de meldet, hat nun auch die SPD ihre Unterstützung für Online-Durchsuchungen von Computern angekündigt.

Sebastian Edathy (SPD), Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, sagte gegenüber der Berliner Zeitung B.Z. am Sonntag, dass seine Partei nie grundsätzlich gegen eine solche Regelung gewesen sei. Man warte lediglich noch ab, bis das Bundesverfassungsgericht über ein diesbezügliches Gesetz in Nordrhein-Westfalen geurteilt habe, dann könne man bereits im Frühjahr 2008 einen Gesetzentwurf in den Bundestag einbringen.