Sprünge von hoch gelegenen Punkten und die sogenannten Jump Kills sind die Markenzeichen von Ubisofts Assassin's Creed-Reihe. Aber wehe, ihr versucht das in der Realität. Dann gibt es keinen Abstergo-Disconnect, sondern das blaue Wunder.

Aktuelles - Assassin's Creeds Jump Kill tötet höchstens den Assassinen selbst

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Hätte er das doch nur mal gelassen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spiele sind wie Filme, sie zeigen gern und oft Dinge, die zwar super und spektakulär anzusehen sind, die man so aber tunlichst nicht in der Realität nachahmen sollte. Das bekommt dieser kleine Assassine am eigenen Leib zu spüren, als er sich just vom Dach eines Hauses fallen lässt, um cool auf dem Boden aufzukommen. Pustekuchen! Aber anstatt den armen Kerl zu retten, entbrennt ein wahrer Assassinen-Krieg. Seht selbst!

17 weitere Videos