Über Amazon kann man sich nun auch Free2Play-Spiele herunterladen.

Aktuelles - Amazon startet Free2Play-Store

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Ab sofort könnt ihr euch Free2Play-Spiele auch über Amazon zulegen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell befinden sich rund 40 Titel im Angebot, darunter PlanetSide 2, The Mighty Quest for Epic Loot, SMITE, World of Tanks und noch viele mehr.

Nun mag man sich fragen, warum man sich die Spiele über Amazon herunterladen sollte und nicht direkt vom Hersteller. Amazon bietet für jedes Spiel besondere Pakete an.

Das Hauptspiel ist dabei natürlich kostenlos, doch man kann Ingame-Währung dazu kaufen und erhält diese dann gleich mitgeliefert. Diese stehen in verschiedenen Mengen und damit auch unterschiedlichen Preisen im Shop zur Verfügung. So verdient Amazon also beim Verkauf der Ingame-Währung mit. Daneben wird es aber auch immer wieder Gratis-Aktionen geben, bei denen ihr bestimmte Ingame-Items für Spiele umsonst bekommt.

Um euch über den Amazon Free2Play-Store ein Spiel herunterladen zu können, müsst ihr aber zunächst einen Games-Account anlegen und diesen mit eurem Amazon-Konto verknüpfen. Bereits im Juli ist der Free2Play-Store in den USA gestartet.