Die Total-War-Entwickler Creative Assembly arbeiten derzeit an einem Aliens-Spiel für Sega, das angesichts einer neuen Stellenausschreibung wohl auch für Next-Gen-Konsolen erscheinen wird.

Aktuelles - Aliens-Spiel von Creative Assembly kommt auch auf Next-Gen-Konsolen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Welche Form das Spiel annehmen wird, ist noch nicht bekannt (Artwork zu Colonial Marines)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das im vergangenen Jahr angekündigte Action-Spiel wird von einem separaten Team bei Creative Assembly entwickelt, genauere Details fehlen jedoch bislang. Aus einer Stellenausschreibung für einen Multiplayer/Gameplay-Programmierer geht jetzt aber hervor, dass derjenige am Alien-Multiplattform-Titel für Konsolen der aktuellen und zukünftigen Generation arbeiten wird.

In anderen Ausschreibungen ist zudem die Rede davon, dass auch die in Entwicklung befindliche Engine für die nächste Generation bereit sein soll.

Kürzlich verriet Studio Director Tim Heaton in einem Interview, dass das Konsolen-Team vor etwa zwei Jahren mit rund 20 Mitarbeitern etabliert wurde. Mittlerweile sind dort rund 70 Personen beschäftigt und es werden noch weitere folgen.

In diesem Jahr wird Sega wohl kaum mehr über das Spiel sprechen, denn der Publisher dürfte nur wenig Interesse daran haben, die Aufmerksamkeit von Aliens: Colonial Marines zu lenken. Der Shooter von Gearbox soll noch 2012 erscheinen, eine weitere Verschiebung ist aber ebenfalls nicht auszuschließen.