Ist der Format-Krieg zwischen HD-DVD und Blu-Ray-Scheiben vorbei? Wie golem.de berichtet, können wohl zumindest Eigentümer des neuen Aldi-PCs diesen recht entspannt betrachten. In dem Rechenknecht soll ein Kombi-Laufwerk enhalten sein, dass sowohl HD-DVDs als auch Blu-Ray-Scheiben lesen sowie CDs und DVDs beschreiben kann.

Dementsprechende Hinweise tauchen jetzt auf der Seite des belgischen Aldi-Ablegers auf. Es wird davon ausgegangen, dass die hierzulande angebotenen PCs baugleich sind. In Belgien wird der Computer mit Core Duo-Prozessor, GeForce 8600 (mit HDMI-Ausgang) und 500 Gigabyte Festplatte ab Mittwoch, 28. November, für 900 Euro verkauft.