Revolution Software, das Studio hinter der 'Baphomets Fluch'-Serie, bestätigt eine Fortsetzung zum 1994 erschienen Adventure Beneath a Steel Sky. Und das, obwohl die Voraussetzung dafür eigentlich nicht erfüllt wurde.

Denn ursprünglich war eine Fortsetzung nur geplant, wenn die Kickstarter Kampagne zu Baphomets Fluch: Der Sündenfall die Millionenmarke knackt. Letztendlich kamen zusammen mit den PayPal-Zahlern aber „nur“ rund 820.000 US-Dollar zusammen.

Gegenüber Develop Online erklärt Revolution-Mitbegründer Tony Warriner nun, dass durch die erfolgreiche Finanzierung und das Interesse an einer Fortsetzung der Plan ein wenig umgeworfen wurde. So bespricht man bereits erste Designideen für das Projekt, welches nach dem Release von Baphomets Fluch: Der Sündenfall in die volle Entwicklung übergehen soll.

Ob das Studio die Produktion selbst finanziert oder die Fans erneut über Kickstarter zur Kasse bittet, wurde nicht erwähnt. Erscheinen soll Beneath a Steel Sky 2 aber für iOS, Android, PC, Linux und Mac. Auch über einen Konsolen-Release wird nachgedacht.

Wer das Original nicht kennt, kann es übrigens kostenlos herunterladen, da es sich schon seit geraumer Zeit um Freeware handelt. Den Download findet ihr unter anderem auf der Webseite von ScummVM.