Vor 10 Jahren wurde von dem Gitarrenhersteller Gibson ein Patent mit der Nummer 5.990.405 eingereicht, das eine Technologie zur Simulation einer musikalischen Darbietung schützt. Bereits im letzten Jahr wurde Activision von Gibson angeklagt, weil Guitar Hero laut deren Aussage eine haargenaue Kopie ihrer Idee ist.


Vor Gericht meinte aber die zuständige Richterin Mariana R. Pfaelzer, dass Activision nicht belangt werden könne. Das Patent lässt sich erstens nicht auch auf Videospiele beziehen und zweitens müsste das Gericht jedes Gerät untersuchen, das musikalische Töne ausgibt. Letztendlich verlor Gibson gegen Activision.