Spannende Fights in den Lüften sollt ihr in Zukunft austragen - und das nicht nur mit langweiligen Fliegern. Entwickler 3Division hat drei besondere Flugzeuge in Air Conflicts integriert. Geheime Prototypen, die es nicht mehr zum regulären Kriegseinsatz über den Wolken gebracht haben:

  • "Nurflügler" Gotha 229 der Luftwaffe
  • Gloster Meteor der britischen Royal Air Force
  • die Bisnovat 01 der russischen Streitkräfte.

Air Conflicts wird am 20. April 2006 für 29,99 Euro im Laden stehen. Bilder findet ihr in unserer Datenbank.

Air Conflicts ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für PSP. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.