Age of Fear - Infos

Schwierige Zeiten zwingen manch einen zu neuen Wegen. So auch die Orks, die nach einem harten Winter keine Nahrung mehr fanden und so das Reich der Zwerge überfielen, die sich Hilfe suchend an die Menschen wandten. Diese wollten zusammen mit dem Reich der Elben die Bedrohung durch die Orks abwenden, doch konnten die Elben in den Orks keine Bedrohung erkennen. So rüsteten sich die Menschen und verblieben Zwerge allein zum Krieg, was den Elben missfiel. Und so wurde die einst friedliche Welt in einen nicht Enden wollenden Krieg gezogen.

Ihr als Spieler könnt euch nun für eine Seite entscheiden. Wollt ihr als Ork, Elb, Mensch oder Zwerg in den Krieg ziehen? Ingesamt stehen euch 19600 Territorien offen, die es alle zu erobern gilt. Natürlich trefft ihr dabei auf Widerstand, in Form von fast 10000 menschlichen Spielern.

Um ihnen stets einen Schritt voraus zu sein, musst du im Bereich Forschung aktiv sein, um so Vorteile einfahren und deine Armee weiter ausbauen zu können. Wer nicht gern auf sich allein gestellt ist, kann eine Allianz gründen und so noch mächtiger werden. Vielleicht schaffst du es, das Land wieder zu einen?