Mit Age of Empires:World Domination kündigte Microsoft einen neuen Ableger der beliebten Strategie-Reihe an und veröffentlichte parallel dazu einen ersten Trailer mit Gameplay-Szenen.

Age of Empires:World Domination - Auch Age of Empires geht den Mobile-Weg

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Offenbar verfügt jede Einheit über ihren eigenen Anführer, den man auswählen und damit die gesamte Truppe befehligen kann.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch es ist kein klassischer PC-Ableger, den Fans seit Jahren herbeisehnen (und Microsoft weiß das), sondern erscheinen wird Age of Empires:World Domination im Sommer für iOS- , 'Windows Phone'- und Android-Geräte.

Schaut man sich das Video näher an, so wirkt es optisch und spielerisch nicht wie das typische Age of Empires. Es bleibt unklar, ob sich dahinter letztendlich wirklich ein klassisches Strategiespiel oder doch eher so etwas wie Clash of Clans verbirgt.

Nicht bekannt ist außerdem, ob es Free2Play sein wird. Denn der Gamer heutzutage bleibt skeptisch, wenn ein Unternehmen einen Klassiker auf Mobile-Geräte bringt. Zuletzt trieben etwa EA mit Dungeon Keeper, Ubisoft mit Trials Frontier und Atari mit RollerCoaster Tycoon 4 Mobile beliebte Marken in den Höllenschlund.

Ob man bei Age of Empires:World Domination direkt vom Schlimmsten ausgehen muss, bleibt jedem selbst überlassen. Ein Age of Empires 4 oder etwas in dieser Richtung darf man jedoch nicht erwarten. Auf der Webseite www.aoewd.com findet sich neben ein paar weiteren Details eine Voranmeldung für das Spiel.

Age of Empires:World Domination erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.