Wie Bruce Shelley, seines Zeichens Spieledesigner bei den Ensemble Studios, in einem frischen Blogeintrag bekannt gegeben hat, arbeitet die Spieleschmiede derzeit an einem neuen Patch für das zweite Age of Empires III-Addon, The Asian Dynasties. Die größte Veränderung wird wohl darin bestehen, die China-Fraktion abzuschwächen.


Laut Shelley habe sich nach mehreren Monaten Praxiserfahrung gezeigt, dass eben jene Zivilisation am häufigsten gespielt werde. Das Problem sei aber, dass erfahrene Spieler innerhalb von sechs Minuten eine derart starke Armee aufbauen könnten, die dann kaum noch zu stoppen sei. Aus diesem Grund sei drigend Handlungsbedarf nötig. Wann der Patch konkret erscheinen soll, steht aber noch nicht fest. Shelley schreibt lediglich, dass der Softwareflicken zum Ende der laufenden Winter-Saison veröffentlicht werden soll.

Age of Empires III: The Asian Dynasties ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.