Age of Empires III besitzt, wie alle Strategiespiele der Reihe, ein Set an Cheat-Codes, die euch das Spielen um einiges einfacher gestalten. Wir haben die überschaubare Liste an Cheats für euch aufgeführt und geben euch gleich noch einen Tipp, wie ihr eure Startressourcen verändern könnt.

Age of Empires 3 - Cheats für Ressourcen, Fog of War und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/52Bild 57/1081/108
Ein Imperium zu errichten, benötigt Ressourcen... UND George Crushington!!!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ähnlich wie in den Vorgängern gibt es auch in Age of Empires 3 einen Cheat, mit dem ihr euch außergewöhnliche Einheiten herbeirufen könnt. Zusätzlich gibt es mit den Ressourcen-Cheats deutlich mehr Gold, Essen und Holz.

Age of Empires 3 Cheats eingeben

Um die Cheats einzugeben, ruft ihr über ENTER das Chat-Fenster auf. Tippt dann den gewünschten Cheat-Code ein und bestätigt wieder mit ENTER.

Ressourcen-Cheats

CheatEffekt
Give me liberty or give me coin10.000 Gold
Medium Rare Please10.000 Nahrung
<censored>10.000 Holz
Nova & Orion10.000 Erfahrungspunkte

Sonstige Cheats

CheatEffekt
X marks the spotNebel des Krieges aus
this is too hardLaufende Mission gewinnen
speed always winsGebäude und Einheiten entstehen schneller
Ya gotta make do with what ya gotMediocre Bombard bekommen
tuck tuck tuckMonster-Truck bekommen
Sooo Good"Musketeer'ed!" nach Tod durch Musketiere
a whole lot of love10.000 jeder verfügbarer Ressourcen werden hinzugefügt
Where's that axe? Für George Crushington.
a recent study indicated that 100% of herdables are obeseAlle Tiere werden gemästet (hilft aber auch den Gegenern)

Startressourcen verändern

Wollt ihr nicht jedesmal einen Cheat eingeben, um euch Ressourcen zu verschaffen, könnt ihr über die Voreinstellungen auch einfach die Startressourcen anpassen. Öffnet dafür in der Datei data\proto.xml den Schreibschutz und öffnet das Dokument mit einem Texteditor. Sucht nach den entsprechenden Ressourcen und tragt den gewünschten Wert für die Startressource ein.