Eigentlich sollte das große Remake zu Age of Empires noch in dieser Woche erscheinen. Age of Empires Definitive Edition sollte eine 4k-Auflösung und zahlreiche Verbesserungen bieten. Doch die Entwickler brauchen für das perfekte Remake zu dem Rollenspiel einfach noch etwas mehr Zeit.

Wie viel Zeit Age of Empires in der Definitive Edition noch in Anspruch nehmen wird, ist aktuell nicht geklärt. Der neue Release-Termin wurde nicht genannt. Allerdings soll er wohl erst im kommenden Jahr liegen. Vermutlich dürfen wir mit einer Veröffentlichung im ersten Quartal rechnen, wenn nichts mehr dazwischenkommt. Ab dem 19. Oktober 2017, dem ursprünglichen Launch-Datum für Age of Empires: Definitive Edition, sollen ausgewählte Spieler dann nach und nach zu einer Beta eingeladen werden.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Jubiläum für Age of Empires

Der erste Teil der Age-of-Empires-Reihe erschien am 15. Oktober 1997. Der Release des 4k-Remakes wäre also eine perfekte Gelegenheit gewesen, um den 20. Geburtstag zu begießen. Nun müssen sich die Strategieveteranen noch etwas gedulden. Was sagt ihr zur Verschiebung von Age of Empires: Definitive Edition? Sollen sich die Macher lieber ordentlich Zeit für den Klassiker nehmen?

Age of Empires Definitive Edition erscheint voraussichtlich 2017 für PC & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.