Update: Ab sofort ist die Erweiterung Age of Empires 2 HD: The Forgotten auf Steam erhältlich. Der Kostenpunkt liegt hier bei 8,99 Euro. Wer das Hauptspiel nicht besitzt, kann sich beide Titel im Bundle für derzeit 25,19 Euro holen - die Aktion endet am 14. Oktober, danach klettert der Preis auf 27,99 Euro.

Ursprüngliche Meldung: Age of Empires 2 HD: The Forgotten wird am 7. November 2013 erscheinen, wie auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt gegeben wurde. Erhältlich sein wird die Erweiterung natürlich wieder über Steam.

Was das Add-on kosten wird, könne der zuständige Entwickler nicht sagen, da Microsoft den Preis bestimmen werde. Age of Empires 2 HD: The Forgotten bringt die fünf Zivilisationen Italiener, Inder, Slawen, Ungarn und Inka ein, die zum Teil in den vier neuen Kampagnen und natürlich im Multiplayer eine Rolle spielen werden.

In den Kampagnen geht es um den walachischen Fürsten Vlad III. Drăculea, den westgotischen Anführer Alaric, die italienische Familie Sforza sowie die italienische Hafenstadt Bari.

Auch verspricht man die neuen Modi Treaty und Capture the Relic. In Treaty geht es am Anfang eher ruhig zur Sache, während man sein eigenes Reicht errichtet, bevor Kämpfe freigeschaltet werden. Bei Capture the Reli müssen Mönche einen Schatz sichern und zur eigenen Basis schaffen.

Ansonsten soll es größere Maps für bis zu 500 Einheiten sowie eine Anbindung zu Steam Workshop geben, um die eigenen Werke zu teilen oder andere herunterladen zu können. Ebenso wird man die Möglichkeit haben, anderen Matches beizutreten und die Runden einfach nur zu beobachten - gerade für den eSport eine interessante Sache. Weiterhin darf auch eine bessere KI nicht fehlen, die sich nun noch besser an die Situationen auf dem Schlachtfeld anpassen soll.

Age of Empires 2 HD: The Forgotten ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.