WENK! WENK! Die Pinguine vom Eiskönig sind verschwunden und es liegt an Jake und Finn in Adventure Time: Pirates of the Enchiridion, sie wiederzufinden und sicher zum Ice King zurückzubringen. Wir zeigen euch, wo sich die Pinguine und Gunter im Land von Uuh verstecken und wie ihr sie transportieren könnt.

Adventure Time! Finn und Jake brechen auf zu neuen Abenteuern und mal wieder müssen sie die Welt retten... irgendwie.

Adventure Time: Pirates of the Enchiridion - Trailer

Gunter - seit der deutschen Synchronisation auch Günther genannt - ist ein treuer Begleiter des Eiskönigs. Wobei treu nicht ganz richtig ist und Begleiter wohl auch eher mit Sklave gleichzusetzen ist. Dennoch ist er von der Seite des grummeligen Ice Kings nicht mehr wegzudenken und umso tragischer ist es in Pirates of the Enchiridion, dass alle Pinguine in Uuh verstreut sind und nicht mehr den Weg zurück in die eisige Heimat finden.

Der Eiskönig aka Simon ist aufgelöst! Gunter und die anderen Pinguine sind verschwunden und ihr müsst sie in Pirates of the Enchridion wiederfinden.

Insgesamt müsst ihr zehn Pinguine finden und nach und nach in euer Boot laden, damit ihr sie zurück ins Eiskönigreich bringen könnt. Habt ihr alle zehn gefunden, gibt es ein freudiges Wiedersehen mit dem Eiskönig und eine Gold-Trophäe!

Fundorte aller Pinguine

Viele der Pinguine seht ihr schon frühzeitig nach dem Anlegen an einem Hafen. Ansonsten könnt ihr auch Ausschau nach blauen Lichtsäulen halten, die über den Köpfen der Vögel schweben und sie somit markieren. Damit ihr aber auf keinen Fall einen verpasst, zeigen wir euch die Fundorte auf der Karte:

Bilderstrecke starten
(8 Bilder)

Ihr könnt auch erst alle zehn Fundorte abfahren und die Pinguine auf euer Boot laden, ehe ihr eure Rückreise antretet. So spart ihr euch einiges an Hin- und Hergefahre und könnt Gunter und seine Kumpanen ganz entspannt nebenbei einsammeln.