Das Weltraumerlebnis Adr1ft erscheint nicht mehr für die Xbox One. Das haben die Entwickler über Twitter bekannt gegeben. Bislang war das Spiel von 505 Games für PS4 und PC zu haben und sollte eigentlich auch noch eine Version für die Microsoft-Konsole bekommen. Doch dies wird nicht mehr passieren.

Adr1ft - Erscheint nicht mehr für Xbox One

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 9/161/16
Adr1ft kommt nicht mehr auf die Xbox One.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Adr1ft wird nicht mehr für Xbox One erscheinen", heißt es in einem Statement der Entwickler. "Ich hoffe, dass Fans einen Weg finden, unser Spiel auch auf anderen Plattformen zu erleben und zu genießen." Warum Adr1ft für die Xbox One eingestellt wurde, haben die Macher aber nicht verraten. Alle Vorbesteller sollen ihr Geld ohne weitere Probleme zurückbekommen, wenn sie dies im Xbox-Live-Store veranlassen.

Eine holprige Fahrt für Adr1ft

Das ist nicht der erste Stolperstein, den Adr1ft durchleben muss. Eigentlich sollte das Weltraumspiel bereits 2015 erscheinen. Jedoch dauerte es noch einmal bis März 2016 bis die erste Version für Oculus Rift und Steam erschien. Im Juli dieses Jahres erschien dann die PS4-Version. Auf Metacritic erreicht das Spiel eine 64 von den offiziellen Pressestimmen. Die Spieler urteilen indes ein wenig härter über das Spiel.

Virtual Reality - Ein unerreichbarer Traum? Die bewegte Geschichte der Virtual-Reality-Headsets

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (20 Bilder)

Aktuellstes Video zu Adr1ft

Adr1ft - "Clair de lune"-Trailer

Adr1ft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.