Wenn ein profitabler Kino-Blockbuster angekündigt wird, werden die Spieldesigner dieser Welt scheinbar schlagartig wach. Anders lässt es sich kaum erklären, dass pünktlich zum Start des 22. Bond-Abenteuers gleich zwei neue Videogames erscheinen sollen. Activision hat die Macher des Bee Movie-Games damit beauftragt, den besten Geheimagenten ihrer Majestät auf einen Einsatz für Nintendos Wii zu schicken.

Über das Genre lässt sich aktuell nur spekulieren, ein Actiontitel ist jedoch sehr wahrscheinlich. Thomas Wilson, Creative Director bei Entwickler Beenox zu der Entscheidung, einen reinen Wii-Titel zu entwickeln: "Wir wollen uns besonders auf die Qualitäten der Wii konzentrieren und die Steuerung so gut wie möglich umsetzen."

Auch für PS3 und Xbox 360 wird fleißig an einem Bond-Titel gearbeitet, für diesen zeichnen jedoch die "Call of Duty 3"-Macher Treyarch verantwortlich.