NetDragon gibt Details zum kommenden Online-Shooter Absolute Force Online bekannt.

Absolute Force Online - Neue Details zum Online-FPS

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 1/211/21
Im Online-Shooter Absolute Force Online gehört ihr einer Söldnertruppe an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Shooter nutzt die Unreal Engine 3 und will für ein Free2Play-Spiele eine sehr gute Grafik bieten. Doch auch in Sachen Gameplay wollen die Entwickler von TQ Digital Entertainment einige Neuerungen bieten.

Ihr seid auf den dynamischen Schlachtfeldern nicht nur zu Fuß unterwegs sondern nutzt auch viele Fahrzeuge, um das Gefühl einer großen Kriegsgebiets zu erzeugen. Das Spieprinzip ist auf blitzschnelle Attacken und starke Verteidigungen ausgelegt. Eine große Anzahl an Waffen soll es euch ermöglichen, in den Kämpfen den Sieg zu erringen. Ihr dürft eure Spielfigur auch individuell anpassen und auch einen Hintergrund für sie entwickeln.

Die Geschichte beginnt im Jahr 1979 mit dem Krieg in Afghanistan an dessen Ende die "Fallen Angel"-Organisation gegründet wird. Um dieser Söldnergruppe entgegenzuwirken, wird die Organisatuin "Justice Hand" gegründet. Die "Justice Hand" wird von den Nationen beauftragt, für Frieden in Krisengebieten zu sorgen. Doch abtrünnige Organisationen, welche die Macht an sich reißen wollen, nutzen die "Fallen Angel", um ihr finsteren Ziele zu erreichen.

Im Online-FPS Absolute Force Online entscheidet ihr euch, für welche der beiden Organsiationen kämpfen wollt und steigt in den Einsätzen die Karriereleiter nach oben. Ende 2012 soll die Closed Beta starten.

Absolute Force Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.