Bei 7 Days to Die Cheats und Konsolenbefehle zu benutzen, kann helfen, den Spielmechanismus zu erfassen. Der Einstieg in das Spiel ist nicht so einfach und die Komplexität überrascht. Damit ihr 7 Days to Die nicht demotiviert in die Ecke schmeißt, haben wir für euch alle Cheats und Befehle zusammengefasst.

7 Days to Die - Schleichen oder tanzen? Sieht irgendwie gleich aus.2 weitere Videos

Diejenigen unter euch, die auf gar keinen Fall bei 7 Days to Die Cheats nutzen wollen, haben wir einen Einsteiger-Guide mit Tipps und Tricks erstellt, der euch hilft, die erste Nacht zu überleben. Die Codes und Konsolenbefehle für das Horror-Survival, helfen euch allerdings auch in anderen Situationen, die euch im Spiel lästig werden könnten.

7 Days to Die – Cheats, Codes und Konsolenbefehle aktivieren

7 Days to Die - Cheats und Konsolenbefehle

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 1/251/1
Nutzt in 7 Days to Die Cheats und Konsolenbefehle, um alle dieser Monstren von der Karte verschwinden zu lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spielt ihr 7 Days to Die im Multiplayer-Modus, so werdet ihr sicherlich auch einige Mitspieler haben, die an euren Nerven zerren. Hier bietet es sich an, einen der Cheats zu nutzen, der Spieler vom Server entfernt. Die Befehle helfen euch teilweise auch bei Kleinigkeiten, wie Blut an- und ausschalten oder die aktuelle Version anzeigen. Aktiviert ihr das Cheat-Menü, könnt ihr euch jeden Gegenstand herausnehmen und dadurch gleich zu Beginn die besten Waffen nutzen und euch das Kochen sparen – einfach gleich die fertige Nahrung oder Baumaterialien herzaubern. So geht ihr vor:

  • Aktiviert den Cheat-Modus in den Einstellungen.
  • Startet das Spiel und drückt die Taste u.
  • Es öffnet sich ein Inventar, aus welchem ihr euch das gewünschte Item herausnehmen könnt.
  • Kennt ihr die Item-ID, könnt ihr die Suche nutzen, um nach einem speziellen Item zu suchen.
Packshot zu 7 Days to Die7 Days to DieErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Cheats und Konsolenbefehle im Überblick

Wollt ihr bei 7 Days to Die Kommandos eingeben, so müsst ihr im Spiel die Taste ö drücken. Dadurch aktiviert ihr die Konsole und könnt ausgewählte Cheats und Codes eingeben. Für einige Kommandos existieren Shortcuts, die ihr stattdessen nutzen könnt. Die folgende Tabelle zeigt euch, welche Konsolenbefehle zu 7 Days to Die existieren und welche Effekte sie haben.

Cheats und KonsolenbefehleEffekte
admin add <Spieler> <Level>Einen Spieler als Admin hinzufügen.
admin remove <Spieler>Einen Spieler als Admin entfernen.
admin update <Spieler> <Level>Die Berechtigungen des Admins ändern.
ban add <Spieler> <Zeit> Einen Spieler für eine bestimmte Zeit vom Server entfernen.
ban del <Spieler>Den Bann wieder aufheben.
ban listZeigt die Liste der verbannten Spieler an.
buff <Effekt>Verleiht einem Spieler einen ausgesuchten Effekt.
chunkcache (Shortcut: cc)Zeigt alle aktuell im Cache geladenen Chunks an.
clearLeert die Konsole.
commandpermission add <Recht> <Level>Weist dem gewünschten Level ein gewünschtes Recht zu.
commandpermission remove <Recht>Löscht das gewünschte Recht aus der Liste.
commandpermission update <Recht> <Level>Passt das Level des angegebenen Rechts an.
creativemenu (Shortcut: cm)Aktiviert und deaktiviert das Kreativ-Menü.
debuff <Effekt>Ein Effekt wird entfernt.
debugmenu [on/off] (Shortcut: dm)Das Debug-Menü wird geöffnet oder geschlossen.
enablescopes (Shortcut: es)Debug-Möglichkeiten werden geöffnet.
gameover (Shortcut: go)Eine Runde im Deathmatch- oder Hardcoremodus wird beendet.
getgamepref (Shortcut: gg)Die Einstellungen des aktuellen Spiels werden angezeigt.
gettime (Shortcut: gt)Die aktuelle Zeit im Spiel wird angezeigt.
giveself <Gegenstand> [Qualität]Ein gewünschter Gegenstand wird einem Spieler entgegengeworfen.
giveselfxp <Anzahl>Einem Spieler wird Erfahrung zugeteilt.
helpAlle Konsolenbefehle werden angezeigt.
kick <Spieler> Ein Spieler wird vom Server entfernt.
kickallAlle Spieler werden vom Server entfernt.
killallAlle Zombies werden vom Server entfernt.
listgameobjects (Shortcut: lgo)Die Anzahl der Objekte wird angezeigt.
listents (Shortcut: le)Items werden aufgelistet.
listthreads (Shortcut: lt)Prozesse werden aufgelistet.
listplayerids (Shortcut: lpi)Alle Spieler-IDs werden aufgelistet.
listplayers (Shortcut: lp)Alle Spieler, die online sind, werden aufgelistet.
memDer Verbrauch wird angezeigt.
mod add <Spieler> <Level>Ernennt einen Spieler zum Moderator.
mod remove <Spieler>Die Ernennung zum Moderator wird aufgehoben.
mod update <Spieler> <Level>Passt das Level des Moderators an.
saveworld (Shortcut: sa)Die Welt wird gespeichert.
say Eine Chat-Nachricht an alle Spieler wird gesendet.
setgamepref <Einstellung> (Shortcut: sg)Spieleinstellungen werden geändert.
settime <Zeit> (Shortcut: st)Die aktuelle Zeit im Spiel wird geändert (0=1).
showchunkdata (Shortcut: sc)Die Daten eines Chunks werden angezeigt.
shownexthordetimeDie Zeit bis zur nächsten Horde wird angezeigt.
shutdownDas Spiel wird beendet.
sounddebugDer Sound-Manager wird umgeschaltet.
spawnairdropEin Flugzeug wirft Versorgungskisten ab.
spawnentity (Shortcut: se)Mob und Items, die erzeugt werden können, werden aufgelistet.
spawnentity <Spieler> <ID>Lässt ausgewählten Mob oder Item beim Spieler erzeugen.
spawnsupplycrate Wirft eine Versorgungskiste über dem Spieler ab.
spawnwanderinghorde Schickt eine Horde zum Spieler.
starve <Spieler>Lässt einen Spieler verhungern.
thirsty <Spieler>Lässt einen Spieler verdursten.
toggle_blood_off/onBlut wird aus- oder angeschaltet.
versionDie aktuelle Version von 7 Days to Die wird angezeigt.
weatherDie aktuelle Wetterstatistik wird angezeigt.
weathersurvival [on/off]Der Einfluss auf das Wetter wird aktiviert oder deaktiviert.
whitelist add <Spieler>Ein Spieler wird zur Whitelist hinzugefügt.
whitelist remove <Spieler>Ein Spieler wird aus der Whitelist entfernt.