42 Spieleklassiker - Infos

Wer Vielfalt sucht, findet sie in 42 Spieleklassiker. Auf einer einzigen DS-Karte für den tragbaren Nintendo DS versammelt dieser Titel nicht weniger als 42 der beliebtesten Karten-, Brett- und Gesellschaftsspiele aller Zeiten. Das neueste Videospiel aus Nintendos Touch! Generations-Reihe kommt am 29. September in den Handel.
An den langen Herbstabenden dürfte es Jung und Alt viele Stunden voller Spielspaß bescheren. 42 Spieleklassiker macht Schluss mit überfüllten Schränken, sperrigen Spielkisten und gestapelten Spielkarten, von denen doch immer die Hälfte fehlt. Denn der nur taschenbuchgroße Nintendo DS, der über seinen Touchscreen kinderleicht zu steuern ist, kann alle großen Spielklassiker auf einmal enthalten: von Kartenspielen wie Poker oder 17 und 4 über Brettspiele wie Schach und Backgammon bis zu Partyspielen wie Darts oder Billard.
Das alles gibt es in zahlreichen Einzelspieler-Varianten, aber am meisten Spaß macht natürlich der Mehrspieler-Modus. Je nach Spiel können sich bis zu acht Nintendo DS-Freunde mit 42 Spieleklassiker vergnügen – und zwar völlig ohne Kabelsalat. Die meisten Spiele eignen sich zudem für die kostenlose Nintendo Wi-Fi Connection. Über sie kann man Mitspieler in aller Welt finden und zu einem lustigen, internationalen Spiel-Abend einladen. Damit dabei niemand die Übersicht verliert, gibt es zu jedem Spiel eine Statistik-Funktion, die für jeden Mitspieler z.B. Punkte, Siege oder Niederlagen registriert.
Damit nicht genug, ermöglicht 42 Spieleklassiker den Spielern, während des Spiels – über die vorinstallierte PictoChat-Funktion – Botschaften auszutauschen. Da müssen sie beim Pokern nicht nur auf ein gutes Blatt hoffen, sondern können alle psychologischen Tricks zum Bluffen anwenden, wie beim normalen Spiel am Kartentisch auch.
42 Spieleklassiker eignet sich sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene sowie für Videospielveteranen und absolute Anfänger. Es garantiert Spielspaß für alle und das für viele, viele Monate lang.