Transparente Konsolen könnten wieder zum Trend werden, nachdem sie vor allem in den Neunzigern großen Anklang fanden. Das beste Beispiel dürfte Nintendos Game Boy sein, der sich sowohl als Classic-Version, aber auch als Game Boy Color, Game Boy Light, Game Boy Pocket und Game Boy Advance unter die Hülle hat blicken lassen.

3DS - Transparent wird wieder Trend: 2DS-Bundles mit Pokémon vorgestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zu3DS
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 37/381/38
So sehen die beiden neuen Farben aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem Nintendo seit dem Game Boy und Nintendo 64 keine transparenten Handhelds und Heimkonsolen mehr veröffentliche, geht das Unternehmen diesen Schritt nun mit dem 2DS.

Der 2DS – ein 3DS ohne 3D-Bildschirm – wird passend zum Start von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir in den transparenten Farben Rot und Blau auf den Markt kommen – und das im Bundle mit den besagten Spielen.

Dem blauen 2DS liegt Alpha Saphir, dem roten 2DS hingegen Omega Rubin bei. Und offenbar ist es sogar der gleiche Farbton, den Nintendo für die transparenten GBA-Module der Original-Spiele nutzte.

Bei Amazon sind die Bundles derzeit noch nicht zu finden, so dass der Preis momentan unklar bleibt. Erscheinen werden die Handhelds einzeln am 7. November 2014, am 28. November dann in den Bundles.