Wer in dieser Woche der weltgrößten IT-Messe CeBIT in Hannover einen Besuch abstattet, der hat die Möglichkeit den Nintendo 3DS noch vor dem Release am 25. März anzuspielen. Nintendo hat sich in Halle 16 Stand H31 eingerichtet und erwartet dort alle Interessierten, die das brillenlose 3-D-Gerät selbst erleben wollen. Die Cebit findet vom 1. bis 5. März statt.

3DS - Handheld ist auf der CeBIT anspielbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 37/411/41
Auf der CeBIT könnt ihr selbst Hand anlegen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Japan ist der 3DS seit Samstag erhältlich und die erste Lieferung mit 400.000 Stück sei am Wochenende bereits so gut wie durchverkauft worden. An vielen Stellen wurden jedoch bereits wieder Vorbestellungen für die nächste Lieferung entgegengenommen. Bis Ende März rechnet Nintendo mit 1,5 Millionen verkauften Systemen. Weltweit soll zu diesem Zeitpunkt die 4-Millionen-Marke erreicht werden.

Wie die japanische Seite Famitsu.com auf Zahlen von Enterbrain berichtet, war der zum Start beliebteste Titel "Professor Layton and the Mask of Miracle" mit knapp 118.000 Verkäufen. Im Gegensatz zu Europa und den USA fällt das Launch-Angebot dort jedoch nicht ganz so vielfältig aus.