Wie VG247 von einer nicht näher genannten Quelle erfahren haben möchte, erscheint der Nintendo 3DS im März 2011 in Großbritannien und somit letztendlich auch in Europa. Wie es heißt, bereitet Nintendo im Moment Meetings mit britischen Unternehmen vor, wo sich die Firmen dann über das neue Gerät unterhalten.

3DS - Gerücht: 3DS erscheint im März 2011

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 37/401/40
Erscheint der 3DS erst im nächsten Jahr?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie zu erwarten, stempelte Nintendo das Ganze nur als Spekulationen ab: "Das ist ein Gerücht und Spekulation, da wir noch keinen Termin für den 3DS angekündigt haben", so ein Sprecher. Dass der 3DS bis spätestens Ende März 2011 in allen großen Märkten erhältlich sein soll, wurde bereits mehrfach von Nintendo angesprochen. Wie Nintendo of Americas Präsident Reggie Fils-Aime erst kürzlich erläuterte, werden die Entscheidungen für die einzelnen Märkte, egal ob Japan, Amerika oder Europa, individuell getroffen.

Aus der derzeitigen Sicht wird der 3DS in Japan und den USA gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen. Bestätigt wurde dies von Nintendo allerdings noch nicht. Ob vielleicht sogar Europa noch in diesem Jahr in den Genuss des 3D-Handhelds kommen könnte, steht weiterhin in den Sternen - die Chancen schwinden aber weiterhin.