Wer seine DS-Spiele auf einem Nintendo 3DS spielen möchte, muss mit einem verwaschenen und teilweise auch pixeligen Bild leben. Das hat den Grund, dass die DS-Spiele von 256 x 192 Pixel auf 320 x 240 Pixel gestreckt werden. Es gibt auch einen Trick, wie man die Spiele schärfer darstellen kann, allerdings wird das Bild enorm klein und somit kaum spielbar.

3DS - DS-Spiele nach 3DS-Firmware-Update schärfer?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 37/431/43
Bei wem von euch sehen die DS-Spiele auf dem 3DS nach dem Firmware-Update besser aus?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jedenfalls sollen die DS-Spiele auf dem Nintendo 3DS nun etwas schärfer wirken, als noch vor ein paar Wochen. Angeblich sei das am Montag veröffentlichte Firmware-Update dafür verantwortlich.

Das berichten zahlreiche User aus diversen Foren. Bei manchen habe sich die Schrift in DS-Spielen verbessert, andere hingegen erkennen einen deutlich schärferen Hintergrund und andere wiederum wollen gar keine Verbesserungen sehen. Offenbar kommt es auch darauf an, welche Spiele man spielt bzw. welche Grafiken sie darstellen. Offiziell bestätigt wurde von Nintendo bisher noch nichts.

Wir haben es getestet und Pokémon Weiße Edition eingelegt. Es scheint so, als sei die Schrift etwas besser zu lesen. Andere Spiele haben wir aber nicht getestet, da uns hier der Vergleich zu vorher fehlt.