Seit knapp einem Jahr ist der Nintendo 3DS nun in Deutschland erhältlich und hat bereits zahlreiche Käufer gefunden. Es macht den Handheld sogar zum erfolgreichsten Konsolen-Launch Deutschlands.

Nintendo 3DS - Deutschlands erfolgreichster Konsolen-Launch

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zu3DS
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 37/381/38
Mittlerweile gibt es den 3DS auch in anderen Farben, zu Beginn musste man sich für einen schwarzen oder blauen entscheiden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nintendo Deutschland gibt in einer Pressemeldung bekannt, dass sich der 3DS hierzulande mehr als 750.000 Mal verkauft hat. Kein anderer Handheld und keine Heimkonsole habe in Deutschland jemals einen erfolgreicheren Marktstart hingelegt. Bisher hielt diesen Titel der Nintendo DS inne, doch die Verkaufszahlen des 3DS im ersten Jahr liegen rund 20 Prozent über dem des Vorgängermodells.

Den Erfolg attestiert Nintendo natürlich der 3-D-Fähigkeit, den verschiedenen Funktionen und Programmen des Handhelds sowie nicht zuletzt den Spielen. Natürlich sollte man aber auch die Preissenkung von 250 Euro auf rund 170 Euro nicht vergessen.

Bei der Software sind wie zu erwarten die Mario-Titel wieder einmal äußerst beliebt. Zusammen haben sich Mario Kart 7 und Super Mario 3D Land über 500.000 Mal verkauft. Beide erschienen 2011 zum Jahresende

„Nach einem Jahr können wir sagen: Der Nintendo 3DS hat alle unsere Erwartungen hierzulande übertroffen“, stellt Dr. Bernd Fakesch, General Manager Nintendo Deutschland, fest. „Wir freuen uns über den gelungenen Start in die dritte Dimension und darüber, dass unsere Fans dort so viel Spaß erleben.“