'22 Cans'-CEO Simon Phillips, der den Posten direkt von Peter Molyneux übernommen hatte, übte Kritik an dem Schöpfer von Spielen wie Fable und Populous. Als der Führungswechsel stattfand, hatte er ein Gespräch mit Molyneux, in dem er ihm deutlich machte, es verbockt zu haben.

Denn das Hauptproblem bei 22 Cans (Curiosity: What’s Inside the Cube?, Godus) sei Molyneux gewesen, der versuchte, ein Geschäft zu führen. Er habe ihm gesagt, dass er stattdessen wieder zum Designen von Spielen zurückkehren und nicht versuchen sollte, "alles" zu machen.

"Du musst Spiele machen. Das ist das, bei dem zu Spaß hast. Ich mag das Geschäft", soll Phillips zu Molyneux gesagt haben.

Laut Phillips stand hinter Curiosity ein "geniales Konzept", sollte der Gewinner doch an den Gewinnen von Godus beteiligt werden, auch wenn das bis heute nicht passiert ist. Hier sieht er das Problem auch bei Molyneux, der mit den Gedanken währenddessen schon wieder an einer ganz anderen Stelle war und über dieses und jenes nachdachte. Aber um die Umsetzung habe sie niemand gekümmert.

22 Cans arbeitet noch immer an Godus und will das Spiel nach wie vor in einer finalen Version herausbringen. Einen Zeitplan für die Integration der fehlenden Features - darunter Multiplayer und Kampfsystem - würde es keinen geben, zumal es "Jahre an Entwicklung" verschlingen könnte.

Mit dem Gewinner der Curiosity-App befindet sich Phillips in Kontakt, bezeichnet die Situation aber als schwierig, da kein Finanzkonzept vorhanden ist und man so auch nicht ausmachen könne, wie man den Gewinn nun genau berechne. Das müsse man nun herausfinden.

Er wolle den Gewinner auch nicht einfach Geld geben und dann davon laufen, sondern man wolle das Richtige tun und ihn weiterhin auf die Weise belohnen, wie es vorgesehen war.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen