Auf nach Mexiko!

Christine
Nun könnt ihr noch Joes Nachricht verwerten. Lest sie und begebt euch daraufhin zu Viv, um sie nach neuen Pässen zu fragen. Sie will erst ihre Miete haben. Bezahlt sie also mit der Schallplatte aus eurer Wohnung. Jedoch genügt diese Zahlung noch nicht. Für das Fälschen der Pässe braucht Viv Materialien. Das Foto hat Christine schon, aber Tinte fehlt noch. Bernadette hat sicher welche, sucht aber Modelle für ihre Arbeit. Geht doch mal Bee fragen, ob sie sich was dazuverdienen möchte.

Bee stellt sich dafür zur Verfügung, für Bernadette Modell zu stehen. Erzählt Bernadette davon und sie gibt euch auf Nachfrage die benötigte Tinte. Geht mit der Tinte und dem Foto von Christine und Joe zu Viv und sie erledigt den Rest. Voraussetzung ist natürlich, dass ihr zuvor mit der Schallplatte eure Mietschulden beglichen habt. Tinte und Foto reichen jedoch immer noch nicht aus. Viv braucht noch zwei Blankopässe. Die sind zum Glück einfach zu finden. Sie liegen nämlich in der unteren Schublade ihres Nachttischschränkchens, die bislang stets tabu für euch war. Das ist es jetzt aber – endlich kann Viv euch gefälschte Pässe überreichen.

1954: Alcatraz - Launch Trailer

Probiert es nun nochmal bei Evan Camfields Kühlschrank. Die Nachricht von Joe sollte Christine dazu bringen, das richtige Passwort zu sagen, wenn Evan sie bedroht. Wenn der Schrank offen ist, könnt ihr mithilfe der Schlüssel den Safe öffnen. Tada – da ist das Geld vom Überfall. Also auf nach Mexiko. Natürlich muss Joe dafür erstmal den See überqueren.

Joe
Gas-Pipe ist Joe gefolgt und muss nun den Preis dafür zahlen. Neben einer schweren Wunde bleibt Joe noch ein Rohr über. Mit dem könnt ihr den zugemauerten Durchgang aufbrechen, der euch in den Katakomben begegnet ist. Hinter der Wand befindet sich ein alter Luftschutzbunker.

In dem Bunker führt ein Weg nach oben. Dort gibt es sicher eine Möglichkeit, Christine zu kontaktieren. Mit dem Panzer-Tape, das ihr links bei dem Regal aufsammeln könnt, kann Joe die Leiterteile zusammensetzen. Setzt nun noch das Rohr ein, um die wacklige Konstruktion etwas zu stablisieren und schon kann Joe hinaufklettern. Hier oben steht der Wachmann Mason. Falls es euch beliebt, stößt Joe ihn über die Brücke. So oder so ist der Weg zum Telefon frei.

Einem Telefonat mit Christine steht nun nichts mehr im Wege. Allerdings hat Masons Frau euch entdeckt. Lasst euch davon nicht ablenken und öffnet den Stromkasten. Mit dem Dime könnt ihr die Verbindung überbrücken und euch so ein kostenloses Telefonat ermöglichen. Falls ihr den Dime vorher aus Versehen ins Münztelefon gestopft habt, müsst ihr dafür stattdessen euren Ehering nehmen.

Christine
Christine feiert eine beschauliche kleine Abschiedsparty. Zum Glück ist sie aufmerksam genug, das Klingeln des Telefons nicht zu überhören. Nehmt den Hörer ab, klaut die Bootsschlüssel aus Goldies Tasche und macht euch auf den Weg zum Pier. Nun ist es an Joe, seinen Teil beizutragen.

Joe
Lasst die Höhle hinter euch und begebt euch aufs offene Meer, um bis zu der Boje zu schwimmen, an der Christine euch abholen kommt. Diese ist leider in große Schwierigkeiten geraten.

Christine
Christine wird von zwei Männern mit einer Waffe bedroht. Grassi scheint allerdings nicht daran interessiert, Christine umzulegen. Versucht im Gespräch, Zwietracht zwischen den beiden zu säen. Das geht erstaunlich schnell, wenn ihr an Grassis Ehre appelliert. Jetzt braucht es nur noch einen gezielten Tritt gegen den Mülleimer und die beiden Ganoven erschießen sich vor Schreck gegenseitig. Zum Gedenken der Toten bleibt euch keine Zeit. Nehmt die Beute auf und steigt in das Segelboot. An der Boje trefft ihr Joe.

Je nachdem, wie ihr euch bislang in Liebesdingen positioniert habt, variiert der Dialog, den ihr nun zu führen habt. Am Ende ist es aber an euch, eine Entscheidung zu treffen, ob Christine sich auf den Neuanfang einlassen soll. Wenn beide sich richtig auseinander gelebt haben, kann Christine Joe sogar erschießen. Was passieren muss, damit Christine solche Aggressionen hegt, haben wir für euch auf der ersten Seite dieser Lösung zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: