World of Tanks - Panzer-Rallye-Modus ab Ende September

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 417/4221/422
Ab dem 29. September könnt ihr euch in Panzer-Rallye-Matches duellieren und eine spezielle Ingame-Medaille absahnen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wargaming stattet sein kostenloses Panzerspiel World of Tanks in Kürze mit dem Modus Panzer-Rallye aus. Der neue Spielmodus stellt euch vor die Herausforderung auf einer individuellen Rennstrecke voller Hindernisse und explosiver Elemente gegeneinander anzutreten. Vom 29. September bis 12. Oktober wird das Rennen in World of Tanks zur Verfügung stehen.

Startet ihr ein Rennen im Panzer-Rallye-Modus, tretet ihr automatisch in Teams zu je drei Mitspielern auf einer modifizierten Version der Karte „Hafen“ gegeneinander an. Ziel ist es nicht nur am schnellsten die Ziellinie zu überqueren und den Kontrollpunkt in Besitz zu nehmen, sondern auch die gegnerischen Fahrzeuge auf dem Weg zum Ziel zu behindern oder zu zerstören. Die Strecke ist mit Rampen, Sprengfallen und anderen interaktiven Objekten gespickt, sodass ihr mit jedem Schuss den Ausgang des Rennens beeinflussen als auch mit entsprechenden Fähigkeiten den kompletten Spielverlauf auf den Kopf stellen könnt. Als renntauglicher Untersatz nutzt ihr den extra angefertigten M24 Chaffee Sport, den ihr als registrierter Spieler kostenlos in eurer Garage vorfindet.

Geht ihr siegreich aus einer Panzer-Rallye-Partie hervor, werdet ihr mit einer speziellen Ingame-Medaille belohnt: Racer 2014! Zusätzlich erhaltet ihr Erfahrungspunkte und Credits, wenn ihr eine Reihe von Nebenmissionen während des Rennens erledigt.

World of Tanks ist für PC und seit dem 12. Februar 2013 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.