Wargaming wird das Panzer-Onlinespiel World of Tanks wieder ins Rennen bei den World Cyber Games schicken.

World of Tanks - Panzer-Onlinespiel wieder als offizielle eSport Disziplin bei den World Cyber Games dabei

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 422/4581/458
World of Tanks wird bei den World Cyber Games gespielt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit treten E-Sportler aus der ganzen Welt während der World Cyber Games 2013 zu Kämpfen im Panzerspiel an, um die besten unter sich zu ermitteln.

"Die Panzerteams haben ihre Fähigkeiten seit dem letzten Jahr stark verbessert und wir erwarten einen harten Wettkampf bei den WCG 2013", sagt Jonghyuk Baak, Global eSports Director von Wargaming: "Nach dem Start der Wargaming.net League hat World of Tanks einen langen Weg im professionellen Gaming zurück gelegt. Wir entwickeln uns weiter und bieten sowohl Turnier-, als auch Betrachter-Elemente, um den Zuschauern ein qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten. Darüber hinaus führen wir noch zusätzliche eSport-Features ein und unterstützen Pro-Teams."

Bereits im vergangenen Jahr war World of Tanks bei den WCG vertreten und konnte sich schnell in den Reihen des wettkampforientierten Gamings etablieren. Die Vorrunden dieses Jahr werden in Nordamerika, Europa, GUS und darüber hinaus in Asien ausgetragen.

Diejenigen, die sich qualifizieren, werden bei den nationalen Finals antreten und ihr Land auf den 2013 WCG Grand Finals vom 28. November bis 1. Dezember in Kunshan, China repräsentieren.

World of Tanks ist für PC und seit dem 12. Februar 2013 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.