Wargaming kündigt per Pressemeldung an, Japan als neue Nation in das Onlinespiel World of Tanks einzuführen.

World of Tanks - Japan als neue Nation angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 595/6011/601
Japan wird eine neue Nation im Onlinespiel World of Tanks.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei Japan handelt es sich um die siebte Nation, die mit zwei Linien von neun mittleren sowie fünf leichten Panzern in das Spiel eingeführt werden.

Darunter befinden sich die Chi-Ri Prototypen, das erste japanische Nachkriegsdesign Type 61, der leichte Panzer Type 95 Ha-Go und Mediumpanzer der Chi-Ha-Reihe. Die krönung im Tier X-Bereich stellt eine Entwicklung aus den späten 1950er Jahren dar, der Type 64 (STB-1).

"Die Vorstellung des japanischen Fuhrparks erlaubt uns das komplexe Design und die Innovation von berühmten Kampffahrzeugen genau zu studieren und so unseren Spielern die Chance zu geben die technologische Evolution von Panzern des mittleren 20. Jahrhunderts mitzuerleben", so World of Tanks Producer Mikhail Zhivets. "Die Modelle basieren auf den Originalentwürfen japanischer Ingenieure und bieten somit eine große Auswahl an authentischen Ausbaustufen, die für die jeweiligen Panzertypen sowie deren Aufgaben und Ziele maßgeschneidert sind."

World of Tanks ist für PC und seit dem 12. Februar 2013 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.