Wargaming.net arbeitet aktuell am neuen Update 8.5 des Onlinespiels World of Tanks.

World of Tanks - Features von Update 8.5 angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/40Bild 422/4611/461
Bald erscheint Update 8.5 des Onlinespiels World of Tanks.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine der größten Neuerungen des Updates wird sein, dass alle Premium-Verbrauchsgüter mit silbernen Credits statt wie bisher nur mit Gold gekauft werden können. Außerdem stehen 3-Mann-Panzerzüge sowie Kompanien auch nicht-zahlenden Kunden zur Verfügung.

Zusätzlich führt das Update einen neuen Zweig von mittleren Panzern in den deutschen Technologiebaum ein. Darunter der Allrounder Leopard 1, welcher das erste deutsche Nachkriegsmodell war. Auf Seiten der sowjetischen Panzer werden die drei leichten Tanks T-60, T-70 und T-80 eingeführt, welche gute Panzerung mit einem wirkungsvollen Ablenkungswinkel für feindliche Granaten kombinieren.

Bei den Briten hält die Premium-Selbstfahrlafette Sexton mit hoher Feuergeschwindigkeit und sehr kurzen Nachladezeiten Einzug in das Spiel.

Zudem wird die neue Map Pearl River integriert und die drei bereits verfügbaren Karten Siegfriedlinie, Südküste und Malinovka grafisch überarbeitet.

Ein genaues Erscheinungsdatum für Version 8.5 des Onlinespiels World of Tanks gibt es momentan noch nicht.

World of Tanks ist für PC und seit dem 12. Februar 2013 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.