Wollt ihr die eShop-Version von Super Smash Bros. pünktlich am 28. November auf eurer Wii U spielen, dann solltet ihr möglicherweise über einen Preload nachdenken.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U - Nintendo empfiehlt Preload auf der Wii U

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 394/4101/410
Ende November ist es endlich soweit, dann lassen Nintendos Kult-Figuren wieder die Fäuste fliegen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn an diesem Tag dürften die Spieler Schlange stehen und die Server zum Glühen bringen. Nintendo empfiehlt daher ein Vorausladen des Spiels und betont, dass dieses ab sofort im eShop vorbestellbar ist. Wer auf eine Retail-Version verzichten kann, im eShop sicher auch nicht den günstigsten Preis erwartet und noch genügend Speicher besitzt, für den könnte es sich durchaus lohnen.

Sobald ihr Super Smash Bros. im eShop erwerbt, könnt ihr den Titel bereits vorausladen – das also ab sofort. Laut Nintendo wird dabei der größte Teil der Daten schon übertragen, wobei die restlichen Daten automatisch am 28. November ab 0 Uhr heruntergeladen werden. Damit wird dann auch das gesamte Spiel freigeschaltet und ihr könnt spielen. Wie groß die restlichen Daten dann noch sind, verrät Nintendo aber nicht. Heruntergeladen werden 17,2 GB.

Immerhin hat dieser Preload noch den zusätzlichen, wenn auch kleinen Vorteil, dass man mit zu den ersten in Europa gehört, die sich in das Getümmel stürzen dürfen. Sofern denn die Server überhaupt ab 0 Uhr mitspielen.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U ist für 3DS und seit dem 28. November 2014 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.