Wie Nintendo auf seiner Seite ankündigt, wird das kommende Super Smash Bros. für 3DS auch den neuen C-Stick des NEW 3DS unterstützen. Dafür aber nicht das Circle Pad Pro.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U - C-Stick des NEW 3DS wird unterstützt, Circle Pad Pro dagegen nicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 410/4201/420
Besitzer eines herkömmlichen 3DS werden selbst mit dem Circle Pad Pro in die Röhre schauen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nintendo stellte kürzlich im Rahmen der aktuellen Ausgabe von Nintendo Direct den NEW 3DS vor, den man als NEW 3DS und als NEW 3DS LL erwerben kann.

Im Grunde handelt es sich um einen 3DS mit leicht verbesserter Hardware (unter anderem verbesserte 3D-Ausrichtung) und zusätzlichen Features wie NFC (für Amiibo), einen ZR- und ZL-Trigger bzw. zwei zusätzliche Schultertasten an der Oberseite, einen C-Stick bzw. zweiten Analogstick leicht schräg über den A-, B-, X- und Y-Buttons.

Mit der Portierung von Xenoblade Chronicles wurde auch das erste Spiel angekündigt, das nur auf dem NEW 3DS funktioniert. Wer den normalen 3DS oder 3DS XL besitzt, wird hier das Nachsehen haben. Als Grund wurden die höheren Hardware-Anforderungen von Xenoblade Chronicles genannt.

Weitaus schlimmer wären allerdings Spiele, die nur aufgrund der zusätzlichen Tasten des NEW 3DS nicht mehr kompatibel zum herkömmlichen 3DS sind. Und in diese Richtung deutet das kommende Super Smash Bros. für den 3DS. Zwar scheint das Feature nur eine Alternative zu sein, aber das Spiel unterstützt auch den C-Stick des NEW 3DS, während Besitzer des normalen 3DS und 3DS XL nicht einmal mit dem Circle Pad Pro diese Möglichkeit erhalten werden.

Sollten in Zukunft verstärkt Spiele erscheinen, die den C-Stick zwingend nutzen, und den Circle Pad Pro ausschließen, werden Besitzer der alten 3DS-Modelle entweder umsteigen oder in die Röhre schauen müssen.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U ist für 3DS und seit dem 28. November 2014 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.