Gerüchte werden gerne gestreut. Gerüchte sind die Essenz, die Fans bei Laune und Projekte in den Köpfen der Konsumenten halten. Kein Wunder, dass selbst PR-Mitarbeiter namhafter Firmen gerne mal auf die Idee kommen, unter Tarnung 'Gerüchte' zu streuen.

So hat sich nun ein User namens Halibuton im Gamefaqs-Forum als angeblicher Namco-PR-Mitarbeiter zu erkennen gegeben, um mit der Community einige Informationen zu teilen, die er angeblich von Entwicklern erhalten hat, die am neuen Smash Bros für Wii U und 3DS mitarbeiten.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U - Angeblicher Namco Mitarbeiter plaudert aus dem Nähkästchen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 410/4311/431
Wer hätte schon mit seiner Teilnahme rechnen können?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die folgenden 'Fakten' sind bis zum jetzigen Zeitpunkt nur Gerüchte. Sie könnten wahr sein, aber auch falsch. Und selbst wenn sie wahr sein sollten, könnten sie noch immer während der Entwicklung fallengelassen werden. Also mit Vorsicht genießen!

  • Am 31. Januar, zum fünfjährigen Jubiläum von Super Smash Bros Brawl, wird es ein spezielles Nintendo Direct Feed geben, welches Smash Bros 4 zum Thema haben wird.
  • Mit Little Mac (Punch Out!) und Takamaru (The Muramase Castle), habe man sich für zwei klassische Nintendo-Figuren entschieden, die als neue Charaktere zur Verfügung stehen und die den Westen und den Osten repräsentieren sollen. Man habe sich dieses Mal bewusst für diese Balance entschieden, da in Brawl der Augenmerk zu sehr auf, in Asien beliebte Charaktere aus Fire Emblem und Mother lag.
  • King K. Rool soll ebenfalls mit von der Partie sein. Dabei soll Nintendo auf ein Redesign von Retro Studios zurückgreifen, die bereits Donkey Kong Country Returns gemacht haben. (Neues Donkey Kong Spiel am Horizont?)
  • Ridley aus Metroid - The Other M soll, wie King K.Rool, aufgrund hoher Nachfrage mit an Bord sein. Dabei soll er auch auf seine Evolutionsstufen aus The Other M zurückgreifen können.
  • Weitere spielbare Charaktere sollen Ghirahim aus The Legend of Zelda - Skyward Sword, Dillon aus Dillon's Rolling Western und Shulk aus Xenoblade Chronicles sein. Darüber ist allerdings noch nicht ganz entschieden.
  • Platinum Games wollen ebenfalls einen Charakter unterbringen. Ob und wenn ja, welche Figur, stünde noch nicht fest. Aber es scheint wahrscheinlicher, auf einen Charakter aus dem Wii U-Exklusivtitel The Wonderful 101 zu treffen, als auf Bayonetta. Unmöglich wäre das nicht. Man erinnere sich an Solid Snake aus Metal Gear Solid.
  • Auch ein neuer Yoshi Charakter soll seinen Auftritt bekommen. Möglich wäre das, auch in Hinsicht auf PR für ein neues Yoshi's Island Spiel für die Wii U. Als Codename fiel anscheinend bislang Debu. Und wenn man an das neue New Super Mario Bros U denkt, dann weiß man ja, dass es dort ein Yoshi gibt, der sich aufblasen kann.
  • Als neue Stages sollen Starship Mario (selbstredend), Pushmo Park (Pullblox), Cookie Country (Kirby) und Giant Chasm (Pokemon Black und White 2) zur Verfügung stehen.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U ist für 3DS und seit dem 28. November 2014 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.