Im Gegensatz zu Super Smash Bros. Melee und Super Smash Bros. Brawl, befinden sich die Kult-Figuren aus dem NES-Titel Ice Climber nicht mit in Super Smash Bros. 3DS/Wii U.

Super Smash Bros. 3DS - 3DS zu schwach für Ice Climbers

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSuper Smash Bros. 3DS/Wii U
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 410/4111/411
Pepe und Nana sind nicht mit um neuen Super Smash Bros.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das aber nicht, weil Nintendo keine Lust auf die beiden Hammer-schwingenden Figuren Pepe und Nana hatte, sondern technische Gründe tragen die Schuld daran.

Wie Nintendos Masahiro Sakurai gegenüber der japanischen Famitsu erklärte, biete der 3DS einfach zu wenig Leistung für die Darstellung beider Charaktere. Gemeint sein dürfte sicherlich die gleichzeitige Darstellung, da beide nur im Duo auftreten.

Beide waren zwar in einer früheren Version für die Wii U spielbar, allerdings strich man diese auch aus dieser Fassung, da man auf der Wii U und dem 3DS die gleichen Kämpfer bieten wollte. Einfacher sei der Schnitt den Entwicklern besonders deshalb gefallen, weil sich momentan kein neues Spiel rund um die Ice Climbers in Entwicklung befindet.

Und auch wenn man auf Pepe und Nana verzichten muss, so bietet Super Smash. Bros genügend Figuren, die sich die Fäuste und Füße entgegenstrecken können. Insgesamt wird es auf dem 3DS und Wii U 51 verschiedene Figuren geben.

Erscheinen wird die 3DS-Version hierzulande am 2. Oktober, die Version für die Wii U hat noch kein Datum, wird bisherigen "Leaks" zufolge möglicherweise aber am 21. November herauskommen.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U ist für 3DS und seit dem 28. November 2014 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.