Director Masahiro Sakurai enthüllte in einem aktuellen Post, dass die 3DS-Version des kommenden Super Smash Bros. den Handheld in einen portablen Musikplayer verwandelt.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U - 3DS-Version verwandelt Handheld in portablen Musikplayer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSuper Smash Bros. 3DS/Wii U
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 410/4111/411
Das ist der Musikplayer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ihr könnt euch nämlich sowohl die Musik als auch die Charakter-Stimmen jederzeit in einem speziellen Menü anhören. Das Menü ist so wie bei einem typischen Musikplayer inklusive Steuerungselemente aufgebaut.

Die Besonderheit ist, dass ihr die Stücke im Standby-Modus anhören könnt. Bedeutet also: einfach den 3DS zuklappen, Kopfhörer aufsetzen (oder auch nicht) und die Musik genießen. Mittels L- und R-Buttons lässt sich zwischen den Tracks wechseln. Sogar Optionen wie Shuffle und Loop sind mit dabei.

Natürlich ist das Feature mit dem Standby-Modus gerade für den 2DS weniger geeignet, da er sich nicht zuklappen lässt. Dennoch können auch diese User der gesamten Musik lauschen.

Um einen Eindruck von der Musik zu erhalten, besucht ihr am besten die Webseite smashbros.com/us/music. Hier findet ihr eine Auswahl an Tracks, darunter ein Mega Man 2 Medley sowie Musik aus Zelda und Pokémon.

Erscheinen wird die 3DS-Version am 2. Oktober 2014. Die Version für die Wii U besitzt noch keinen Termin und soll im Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U ist für 3DS und seit dem 28. November 2014 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.