Rechnet mit Street Fighter 5 nicht in den nächsten Jahren - am besten nicht vor 2018. In einem Interview mit VG247 kam Producer Tomoaki Ayano auf das Thema zu sprechen und nahm den Fans die Hoffnungen, vielleicht schon in relativ kurzer Zeit den nächsten großen Teil der Prügel-Reihe spielen zu können.

Street Fighter 5 - Könnte erst 2018 erscheinen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 144/1541/154
Street Fighter 5 könnte noch 5 Jahre entfernt sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Wenn ihr euch die Vergangenheit der Reihe anschaut, dann erkennt ihr, dass es sechs Jahre von Street Fighter 2 zu Street Fighter 3 und neun Jahre von Street Figter 3 zu Street Fighter 4 gedauert hat", sagte Ayano.

Daher kommt er zu dem Schluss: "Nur darauf bezogen könnte es bis zum Jahr 2018 dauern, bis Street Fighter 5 erscheint. Ich hoffe also, dass ihr Ultra Street Fighter 4 für eine lange Zeit spielen werdet."

Ultra Street Fighter 4 wurde erst kürzlich angekündigt und enthält neben den bislang verfügbaren Inhalten auch komplett neue. Darunter befinden sich fünf neue Charaktere und sechs neue Arenen sowie zahlreiche Balance-Verfeinerungen und frische Modi.

Wer Super Street Fighter 4 oder Super Street Fighter 4: Arcade Edition besitzt, wird sich das Upgrade für 14,99 Euro kaufen können. Alle anderen greifen etwas tiefer in die Tasche und holen sich für 39,99 Euro die eigenständig laufende Verkaufsversion bzw. die Download-Variante.

Street Fighter 5 ist für PC und seit dem 16. Februar 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.