Und noch ein neuer Teilnehmer! Dieses Mal ist es ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten - Karin Kanzuki. Sie wurde just von Capcoms Street Fighter-Producer Yoshinori Ono auf der Tokyo Game Show 2015 enthüllt.

Street Fighter 5 - Karin Kanzuki: Neue Kämpferin ist eine alte Bekannte

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStreet Fighter 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 144/1451/145
Karin Kanzuki ist zurück im Ring
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer erinnert sich noch an Karin Kanzuki? Die taffe Kämpferin aus gutem Hause tauchte das erste Mal 1996 im Street Fighter-Manga Sakura Ganbaru! auf. Zwei jahre später hatte sie dann ihr Spieldebüt in Street Fighter Alpha 3. Karin, die Sakura als ihren persönlichen Erzfeind betrachtet, ist für ihre Lache und ihren Kanzuki-Kampfstil bekannt.

"Hinter ihren goldenen Locken und ihrem rasiermesserscharfen Verstand verbirgt sich eine stahlharte Kämpferin, die den seltenen „Kanzuki“-Stil beherrscht. Ihr rasanter Sprint erlaubt ihr, den Abstand zu ihren Gegnern in einem Augenblick zu verringern und sie mit blitzschnellen Hoch-Tief-Attacken oder Würfen in die Knie zu zwingen. Sie ist ein ausgewogener Kämpfer, der auf jede Distanz wirksame Angriffe in petto hat. Fans, die schon lange auf ihre Rückkehr gewartet haben und grundsätzlich alle, die auf der Suche nach einem schnellen, universell einsetzbaren Fighter sind, werden Karin sehr schnell in ihr Herz schließen", so Capcom.

Weitere Bilder von ihr gibt es auf Capcoms Website zu sehen.

12 weitere Videos

Street Fighter 5 erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2016 für PS4 und PC.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Street Fighter 5 ist für PC und seit dem 16. Februar 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.