Wer Street Fighter kennt, der weiß auch, wer Ryu ist. Der grantige japanische Martial Artist ist schon seit den Ursprüngen von Capcoms Prügel-Serie dabei und drosch sich mit seinen speziellen Moves und Kampfstilen quer durch die anderen Kämpfer des Spiels. Ryu scheint nichts anderes zu machen, als von Turnier zu Turnier zu wandern und sich mit jedem anderen Kampfkünstler dabei anzulegen. Seht hier, wie sich Ryu in Street Fighter 5 spielt.

Street Fighter 5 - Ryu – Alle Moves und Infos zum Serien-Urgestein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 141/1441/144
Ryu ist das Urgestein der Serie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Street Fighter 5: Ryu – Der Hintergrund des Kämpfers

Ryu ist ein Waisenknabe, der von dem Kampfkunst-Meister Gouken aufgenommen und wie ein Sohn erzogen wurde. In Goukens Dojo lernte Ryu die mächtige Kampftechnik Ansatsuken. Außerdem lernte er dort seinen besten Freund und ärgsten Rivalen Ken Masters kennen. Die beiden Männer verbindet seitdem ein sehr enges Band.

Street Fighter 5 - Ryu – Alle Moves und Infos zum Serien-Urgestein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Ryu hat auch eingies drauf.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ryu wandert seit seiner Ausbildung durch die Welt und nimmt an allen Kampfturnieren teil, die er finden kann. Er ist ein ehrenhafter und tapferer Kämpfer, der sich nur mit der Verbesserung seiner Kampftechnik befasst und sich von weltlichen Dingen eher fern hält. Ryu verbindet eine starke Abneigung mit M. Bison, der ihn schon oft für seine brutale Verbrecherorganisation Shandaloo rekrutieren mochte.

Ryus Stärken und Schwächen

Ryu ist ein sehr ausgeglichener Kämpfer ohne große Schwächen. Lediglich seine Reichweite ist etwas geringer als der Durchschnitt. Dafür ist Ryu sehr stark und sehr solide in allen anderen Aspekten. Wenn ihr Ryu spielt, solltet ihr euch also entweder schnell an den Feind ran bewegen und ihn gehörig verdreschen, oder ihr nutzt Ryus spezielle Moves, um den Gegner aus der Distanz zu beharken oder schnell aufzuschließen.

  • Stärke: 4/5
  • Gesundheit: 3/5
  • Beweglichkeit: 3/5
  • Technik: 3/5
  • Reichweite: 2/5

Ryus Moves und Spezialattacken

Wie alle Kämpfer aus Street Fighter 5 hat auch Ryu eine ganze Reihe an speziellen Moves und Attacken, die ihn einzigartig machen. Darunter solche legendären Angriffe wie der Hadoken, ein Feuerball, und der mörderische „Dragon Punch“ Shoryuken. Ebenfalls sehr effektiv und schon seit jeher bekannt: Der fliegende Wirbelwind-Kick Tatsumaki Senpukyaku. Im unten stehenden Bild seht ihr alle Moves und Spezialangriffe von Ryu auf einen Blick.

Street Fighter 5 - Ryu – Alle Moves und Infos zum Serien-Urgestein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Alle Moves von Ryu auf einen Blick.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken