Capcom hat die Systemanforderungen für die PC-Version des kommenden Prüglers Street Fighter 5 veröffentlicht. Ob sich an den Daten vielleicht noch etwas ändern wird – schließlich kommt das Spiel voraussichtlich erst im Frühjahr 2016 auf den Markt -, bleibt abzuwarten.

Street Fighter 5 - Das sind die Systemanforderungen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStreet Fighter 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 136/1371/137
Werdet ihr Street Fighter 5 optimal spielen können?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit den Mindestanforderungen lässt sich Street Fighter 5 zwar auf dem PC spielen, doch laut Capcom bieten natürlich nur die empfohlenen Anforderungen ein optimales Erlebnis. Zudem erinnert das Unternehmen nochmals, dass die PC-Fassung Valves Steamworks unterstützt und die kommende Multiplayer-Beta für den PC Cross-Platform-Play mit der PS4-Fassung bieten wird.

Capcom nannte übrigens nur Intel- und NVIDIA-Hardware. Auf Systemen mit Geräten von AMD sollte das Spiel bei vergleichbarer Hardware bzw. bei vergleichbaren Spezifikationen identisch laufen.

Um Street Fighter 5 auf eurem Rechner spielen zu können, benötigt ihr mindestens folgende Hardware:

  • Windows 7 64-bit
  • CPU: Intel Core i3-4160 @ 3.60GHz
  • Arbeitsspeicher: 6 GB DDR3 RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 480 / Nvidia GTX 570 /Nvidia GTX 670
  • Breitband-Internetverbindung
  • DirectX 11

Die empfohlenen Anforderungen sehen so aus:

  • CPU: Intel Core i5-4690K @3.50GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 960
Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Street Fighter 5 ist für PC und seit dem 16. Februar 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.