Noch immer schweigt Blizzard, wenn es um einen Releasetermin für das hauseigene Strategiespiel StarCraft 2 geht. Ursprünglich hätte es bereits vor zwei Jahren erscheinen sollen, wurde dann aber immer wieder verschoben. Und wann die Beta starten wird, ist ebenfalls unbekannt.

StarCraft 2: Wings of Liberty - Vorbestellung auf Amazon ab sofort möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 459/4751/475
Schon jetzt könnt ihr StarCraft 2 vorbestellen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Spekulationen soll Activision Blizzard am 10. Februar über eine öffentliche Telefonkonferenz, die für diesen Tag angekündigt wurde, Infos zur Beta bekannt geben. Die öffentliche Übertragung einer Telefonkonferenz ist eher unüblich. Jedenfalls hat sich jetzt auch etwas auf Amazon.de getan. Ab sofort könnt ihr StarCraft 2 über diesen Link vorbestellen.

Der Preis von derzeit 59,99 Euro ist für ein PC-Spiel im Moment noch ziemlich happig. Man kann aber davon ausgehen, dass dieser ähnlich wie bei Call of Duty: Modern Warfare 2 noch gesenkt wird. Außerdem hat man bei einer Vorbestellung bei Amazon den Vorteil, dass man das Spiel erst bezahlen muss, sobald es verschickt wurde, weshalb es sich jederzeit wieder abbestellen lässt. Und die Vorbesteller-Preisgarantie kommt außerdem zum Greifen, was bedeutet, dass man beim Erscheinen den niedrigsten Preis zahlt, mit dem das Spiel bis dahin bei amazon ausgeschrieben war.

Darüber hinaus könnt ihr bereits seit letzter Woche World of Warcraft: Cataclysm vorbestellen.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.