Schlechte Nachrichten für alle Echtzeit-Strategen: Wie Publisher Activision Blizzard auf der hauseigenen Messe Activate Asia Pacific Conference verkündet hat, wird der sehnlichst erwartete zweite Teil der berühmten StarCraft-Franchise nicht mehr in diesem Jahr das Licht unserer heimischen Händlerregale erblicken. Stattdessen soll StarCraft 2 nun erst im kommenden Jahr veröffentlicht werden. Wann das Spiel konkret erscheinen wird, wollte das Unternehmen aber noch nicht verraten.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.