Wer hätte erwartet, noch vor 2008 etwas von Starcraft 2 zu hören... Richtig, alle! Spaß beiseite, wie bei unseren Kollegen von Pro-G zu lesen ist, soll Blizzards Vizepräsident für Business Development Itzik Ben Bassat gestern Nacht in London während des Verkaufsstarts von World of WarCraft: The Burning Crusade einen recht interessanten Kommentar zum Thema SC2 losgelassen haben:

"Ich selbst bin StarCraft-Spieler und hoffe, es dauert keine Dekade seit dem Start von StarCraft im Jahre 1998, bis ich wieder hier stehe und den nächsten Titel der Reihe feiere."

Ob es sich dabei um Starcraft 2 handelt, oder den vor kurzem auf Eis gelegten Shooter StarCraft Ghost - oder ob es überhaupt Pläne für einen weiteren StarCraft-Teil gibt - wurde allerdings noch nicht offiziell bestätigt. Wir halten euch auf dem Laufenden, falls es etwas Neues zum Thema gibt.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.