Blizzard nennt einige der Änderungen, die für den nächsten Patch geplant sind.

StarCraft 2: Wings of Liberty - Details zu den Änderungen im nächsten Patch

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 455/4751/475
Die Zerg werden nicht sehr oft gespielt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über die ersten Pläne zum Patch 1.2 haben wir bereits berichtet, jetzt gibt Blizzard auch einige genauere Details bekannt. Dabei wird näher auf die Spielbalance in 1vs1-Situation eingegangen, die derzeit nicht optimal ist.

Statistiken aus Nordamerika zeigen, dass die Protoss 38,5 Prozent der Zeit gespielt werden, dicht gefolgt von den Terranern mit 38 Prozent. Die Zerg hingegen schaffen es nur auf 23,5 Prozent. Diese Zahlen lassen sich in fast jeder Liga wiederfinden.

Beim Blick auf die Siegrate zwischen den einzelnen Spezies sind vor allem Probleme bei Protoss vs. Terraner zu sehen. Dem ist sich das SC2 Balance-Team bereits bewusst und arbeitet an Lösungen. Zwar ist laut den Statistiken nicht unbedingt eine Änderung bei den Zerg nötig, allerdings weiß das Team durch eigene Spielerfahrung und Feedback aus der Community, dass trotzdem Verbesserungen notwendig sind.

Hier eine kleine Liste der Änderungen, die derzeit geplant sind:

  • Wir erhöhen die Reichweite von Schaben. Dies wird Schaben ermöglichen in großen Gruppen effektiver zu sein und Zerg mehr Optionen in der Mitte und zum Ende des Spiels hin geben.
  • Pilzbefall wird nun Transit verhindern und Zerg somit eine Möglichkeit geben, ständig teleportierende Hetzer zu stoppen, die in großer Zahl eine Herausforderung sein können.
  • Die Kaserne wird ein Versorgungsdepot benötigen, was sich auf viele der frühen Terraner-Angriffe mit Rächern auswirken wird.
  • Das Geschwindigkeitsupgrade für Rächer wird eine Fabrik benötigen, als Maßnahme um viele der frühen Rächer-Angriffe von Terranern zu schwächen, die so viele Spiele dominieren, besonders in Teamspielen.
  • Wir erhöhen eine Reihe der Lebenspunkte von Zerg-Gebäuden. Dies wird die sehr verwundbaren Bauwerke der Zerg widerstandsfähiger gegen Gruppenangriffe machen. Wir erwarten durch diese Änderungen an den Lebenspunkten keine allzu wesentlichen Auswirkungen auf das Spiel, aber die aktuellen Zahlen fühlten sich viel zu niedrig an.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.