Wie erst kürzlich angekündigt, veröffentlichte Blizzard gestern drei von insgesamt vier geplanten Custom Maps für das Strategiespiel StarCraft 2: Wings of Liberty. Die vierte Karte Blizzard DOTA, ein Releasetermin dafür steht noch nicht fest.

StarCraft 2: Wings of Liberty - Blizzard veröffentlicht drei Custom Maps

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStarCraft 2: Wings of Liberty
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 475/4761/1
Woran erinnert diese Hand bloß...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die erste Karte nennt sich Aiur Chef, auf der man schnellstmöglich verschiedene Ressourcen bzw. Zutaten einsammeln muss, um eine Mahlzeit zu kochen. Man selbst ist auf der Map allerdings nicht alleine, andere Spieler verfolgen dasselbe Ziel.

Die zweite Map hört auf den Namen Left 2 Die, auf der es eure Aufgabe ist, Verteidigungsanlagen zu errichten, um einen nächtlichen Angriff der Zerg abzuwehren. Die dritte Map namens StarJeweled lässt vielleicht schon erahnen, worum es sich dabei handelt: eine eigenwillige Variante des Denkspiels Bejeweled.

Einen umfangreichen Einblick inklusive Screenshots zu den drei neuen Maps erhaltet ihr unter der 'Maps and Mods'-Sektion auf der offiziellen 'StarCraft 2'-Website.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.