Blizzard DOTA, eine Defense of the Ancients-Karte von Blizzard selbst, wurde seit der ersten Präsentation stark überarbeitet. Sie soll zum Launch von StarCraft 2: Heart of the Swarm veröffentlicht werden.

StarCraft 2 - Blizzard DOTA wurde stark überarbeitet, soll mit HotS erscheinen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStarCraft 2: Wings of Liberty
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 475/4761/476
Der Kampf zwischen Warcraft- und Starcraft-Helden muss noch warten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der BlizzCon im vergangenen Jahr stellte Blizzard vier Custom Maps vor, von denen drei mittlerweile als Beta veröffentlicht wurden. Nur Blizzard DOTA wurde zurückgehalten, ohne das Gründe dafür genannt wurden.

Lead Producer Chris Sigaty erklärte im Interview mit Joystiq, dass die Karte mittlerweile stark überarbeitet wurde. Genau ins Detail gehen wollte er dazu aber nicht. Der derzeitige Plan sieht vor, dass sie zur Veröffentlichung des Add-ons Heart of the Swarm erscheinen wird.

Ob das auch bedeutet, dass zum Spielen die Erweiterung selbst benötigt wird, konnte Sigaty nicht sagen. Alle nötigen Informationen wird man zu einem späteren Zeitpunkt online stellen.

Ende Oktober findet erneut die BlizzCon statt, vermutlich werden dort weitere Einzelheiten enthüllt.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.